Translation And Text
Text and Translation – Sabine Klewe
Hier geht es zu
Sabine Martin
Hier geht es zu
Karen Sander

Guten Abend!

Haben Sie schon Feierabend oder ist das Ihr Büro? Ich meine, weil ich keine Kollegen sehe... naja, geht mich ja eigentlich gar nichts an. Ich mache uns mal einen Tee, sehen Sie sich in Ruhe um und melden Sie sich, wenn Sie Fragen haben. Sie wissen ja, wo Sie mich finden. Milch und Zucker?


17.10.2015

Lieblingsschreiborte: Ein Refugium am Wasser

Allein mit meinen Figuren und ganz viel Natur

Eigentlich liebe ich ja Schreiborte, an denen etwas los ist: Cafés, Kneipen oder Pubs. Aber ich kann auch anders. Vor einigen Tagen bin ich aus Schweden zurückgekehrt, wo ich für meinen nächsten Thriller recherchiert habe. Vor Ort habe ich in einer einsamen Blockhütte mit Blick auf einen Fluss gewohnt – und es war ein Traum! Weit und breit nichts außer Weiden, Wäldern und dem Gluckern des Wassers. Ich war völlig allein mit meinen Figuren, konnte mich ganz auf sie konzentrieren. Aber natürlich habe ich ganz schnell rausgefunden, wo es in der Nähe schöne Cafés gibt. Zum Beispiel in Jönköping. Und so konnte ich eine Szene genau an dem Ort schreiben, an dem sie spielt. Auch das war ein besonderes Erlebnis.


{titel}

© 2017 Sabine Klewe | Düsseldorf | Impressum