Translation And Text
Text and Translation – Sabine Klewe
Hier geht es zu
Sabine Martin
Hier geht es zu
Karen Sander

Guten Abend!

So spät noch im Internet? Die Zeit rennt aber auch wie verrückt, was? Aber ich bin auch noch fleißig - hilft ja nix. Gucken Sie sich ruhig um - aber seien Sie leise, damit Sie niemanden wecken. Ich habe ziemlich anstrengende Nachbarn...


18.10.2017

Die Messe der Untoten

Warum Vorhersagen zum Glück oft nicht eintreffen

Dieses Jahr hatte ich auf der Buchmesse das Gefühl, durch einen Zombie-Film zu spazieren, im positiven Sinn. Wegen der vielen quicklebendigen Untoten. Damit meine ich nicht die rechten Populisten, die lautstark für Schlagzeilen gesorgt haben, sondern die totgesagten Bücher.
Genres, denen schon vor Jahren prophezeit wurde, dass sie out sind, wie Fantasy und historischer Roman, wurden an vielen Ständen groß präsentiert, und für eine Widmung von der Autorin standen Leser geduldig in den stickigen Gängen Schlange.
Auch das Medium selbst, das Buch aus Papier, ist nicht tot zu kriegen, obwohl es so viele elektronische Alternativen gibt. Der Anteil an E-Books auf dem Markt wächst schon lange nicht mehr. Und ein Verleger erzählte, dass Kinder entgegen den Erwartungen der Branche am liebsten altmodische, dicke Bücher lesen. Also, lassen wir uns nicht von düsteren Vorhersagen verrückt machen, denn viele treffen nie ein: Ein Hoch auf die wunderbarsten Zombies der Welt, die Bücher!


{titel}

© 2018 Sabine Klewe | Düsseldorf | Impressum | Datenschutzerklärung